Erstinformation und Pflichtangaben nach § 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung

 

 

Ralf Messer und Caroline Messer sind ausschließlich im Auftrag für die Basler Sachversicherungs-AG, Basler Lebensversicherungs-AG, Basler Leben AG, Basler Versicherungs-AG, Basler Financial Services GmbH, Deutscher Ring Bausparkasse AG, Deutscher Ring Unterstützungskasse e.V., Gilde Unterstützungskasse e.V., Roland Rechtsschutz- u. Schutzbrief-Versicherungs AG, Ideal Finanz, IMAS Gesellschaft für Vermögensbildung und -sicherung mbH, SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G., DKV, HanseMerkur Lebensversicherungs AG, R+V Versicherung AG, ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. tätig.

 

Als Versicherungsvertreter vertreten wir die Interessen der Versicherungsgesellschaft/-en.

 

Eintragung in das Versicherungsvermittlerregister als »Versicherungsvertreter mit Erlaubnis nach § 34 d Abs.4 GewO« durch die IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main.

 

Für unsere Vermittlungstätigkeit hat die Basler Versicherung die uneingeschränkte Haftung übernommen. Wir sind deshalb von der Erlaubnispflicht befreit.

 

Registrierungs-Nummer: D-MMC4-UY7RB-72 ( Ralf Messer )

Registrierungs-Nummer: D-PLNI-DVU29-39   ( Caroline Messer )

 

Erlaubnis nach § 34f Abs.1 S.1 GewO erteilt durch die IHK Frankfurt am Main am 23.Mai 2013 unter D-F-125-EWIH-22 ( Ralf Messer )

 

Unter dieser Webadresse können Sie jederzeit unsere Registerdaten einsehen: Deutscher Industrie- und Handelskammer (DIHK) e.V. Breite Straße 29, 10178 Berlin  oder www.vermittlerregister.info

 

Unsere Dienstleistung ist die Beratung. Wir bieten Ihnen umfängliche Beratung zu Finanz- und Versicherungsthemen an. Die vollumfängliche Beratung können wir allerdings nur dann erbringen, wenn Sie uns die hierfür notwendigen Informationen geben. Sollten Sie und falsche oder unvollständige Angaben machen, so kann die Beratung falsch oder unvollständig sein.

 

Unsere Dienstleistung wird durch die Produktanbieter vergütet, unsere Courtagen oder Provisionen sind demnach im Produkt enthalten.

 

Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden:

Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus einer eingeschränkten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater gem. § 34 f GewO zulässig ist

 

Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung und –vermittlung:

Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung erfolgt die Vergütung

ausschließlich durch Zuwendungen von Dritten, welche auch behalten werden dürfen.

 

Ralf Messer Taunus-FinanzConsulting e.K. verzeichnet keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Versicherungs- oder Mutterunternehmen von Versicherungsunternehmen verfügen nicht über Beteiligungen von mehr als 10% an den Stimmrechten oder am Kapital unseres Unternehmens Ralf Messer Taunus -FinanzConsulting e.K.

 

Schlichtungsstellen gem. § 42k VVG:

 

Versicherungsombudsmann e.V.

Postfach 08 06 32

10006 Berlin

http://www.versicherungsombudsmann.de

 

Für private Kranken- und Pflegeversicherungen:

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung

Postfach 06 02 22

10052 Berlin

http://www.pkv-ombudsmann.de

 

Bundesverband Investment und Assetmanagement e.V.

Büro der Ombudsstelle des BVI

Unter den Linden 42

10117 Berlin

Schlichtungsantrag an:

Fon/Fax: 030 6449045-0 /-29

Mail: info@ombudsstelle-investmentfonds.de

www.ombudsstelle-investmentfonds.de

 

Erstinformation zum Download
Erstinformation und Pflichtangaben nach § 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung
Erstinformation und Pflichtangaben nach
Adobe Acrobat Dokument 102.3 KB