Heilnebenberufe - Wellness

Reiki oder Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Patienten beispielsweise durch Handauflegen. Anwender unterscheiden sich grundsätzlich in der Art der Heilkunst sowie im Erscheinungsbild von Ärzten und Heilpraktikern. Das Heilpraktikergesetz findet deswegen keine Anwendung.

 

Trotzdem ist eine Berufshaftpflichtversicherung ( auch für den Nebenberuf ) sehr wichtig. Denn schnell kann ein Schadenersatzanspruch passieren! Einem Patienten wird z.B. nach der Behandlung schwindlig, fällt von der Behandlungsliege und verletzt sich oder macht Sie für die Verschlimmerung seiner Beschwerden verantwortlich.

 

Die Berufshaftpflichtversicherung schützt Sie auch vor ungerechtfertigten Schadenersatzansprüchen und wehrt diese ab. Deshalb ist sie unverzichtbar.

 

Des Weiteren versichern wir folgende Tätigkeiten: Kinesiologie, Fußreflexzonenmassage, Hot Stone, Akupressur, Shiatsu und Feng-Shui u.v.m.

 

Natürlich auch die klassischen Berufsbilder wie Kosmetiker, Logopäden, Physiotherapeuten etc. Fragen Sie einfach bei uns an.

 

Jahresprämie je Person ab 128,50 EUR inkl. VSt.

Die Privathaftpflichtversicherung ist im Beitrag enthalten

 

Hier geht es zu unserer ausführlichen Beschreibung:

Zum Konzept
Flyer+Heilberufe+Messer+2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB